Sonntag, 13. März 2011

Picknick gefällig?


Dann braucht Ihr unbedingt das neue Maki-Buch!

Seit dem ersten Teilsind wir ja schon kuriose Erfindungen wie den "BecherPulli" gewöhnt... Im zweiten Teil geht es nicht minder grandios weiter mit der:


"Picknick-Verpackung"

Vielleicht mag man (und vorallem MANN) denken, wozu denn das?
Aber dieses Accessoire ist wirklich ungemein praktisch,
nicht nur fürs Picknick, auch für diverse Mitbring-Parties ab sofort unverzichtbar!




Mit dieser netten Tragekonstruktion lassen sich ganz bequem und durch verstellbare Gurte sicher verschnürt und auch noch sehr hübsch einige T*upperdöschen o.ä. transportieren, nichts kippt um, alles bleibt brav an seinem Platz.
Wie gewohnt im Makistyle sehr einfach umzusetzen kein Wenden, aufwendiges vernähen oder ähnliches...




Wie Ihr seht hab ich diese Tage auch endlich mein Fahrrad ausmotten dürfen :o)
Jetzt freu ich mich, wenn ich mein Exemplar in den Händen halten darf... dann gibt es bald hoffentlich noch mehr tolle Picknick-Accessoires wie die tolle Decke bei Bianca

Vielen Liebsten Dank, dass ich Probenähen durfte!!!

Kommentare:

  1. das ist ja wirklich eine tolle Idee toll umgesetzt ... wahrscheinlich brauche ich das Buch dann auch ... mal überleg

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  2. ganz wunderbar genäht und in szene gesetzt liepste frau börd! da hätte ich ihre fotos glatt 1 zu 1 ins büchlein nehmen können… das nächste mal muß ich meine probenäherinnen früher mit material versorgen… *kicher*
    dickes drückerchen von ihre frau maki

    AntwortenLöschen
  3. sehr hübsch auf den PUNKT gebracht, frau börd. und erstklassig in szene gesetzt!

    AntwortenLöschen
  4. sehr hübsch präsentiert! like ich sehr!

    liebste grüße von frau kram

    AntwortenLöschen

...

Ich freue mich über euren Besuch und nochmehr über jeden einzelnen Kommentar! Liebsten Dank für eure Zeit und Anregungen, Kritik oder Lob.

Liebste Grüßlis
Frau Börd
♥♥♥