Montag, 14. März 2011



Zur Zeit sind meine Gedanken oft in Japan... Newsticker laufen in Dauerschleife... Ich kann gar nicht ausdrücken, wie schrecklich das alles ist, was zur Zeit passiert und ich fühle mit allen Betroffenen...

Trotzdem wird es bei Frau Börd weitergehen. Irgendwie muss es ja auch weitergehen... Ich denke, die Blogwelt ist genau auch dafür da: um einfach mal abzuschalten, von allen Grausamkeiten die auf der Welt passieren und unser aller Welt ein bisschen bunter zu machen.
Ich hoffe, Ihr habt dafür Verständnis!

1 Kommentar:

  1. Liebe Frau Börd, ja es ist schrecklich was in Japan passiert und es sind auch schon viele andere schreckliche Sachen passiert auf dieser Welt....
    Wenn wir nicht für ein bisschen Ausgleich sorgen mit bunten Leichtigkeiten z.B. im Bloggerland, woher sollen wir die Kraft bekommen weiter zu machen. Dinge zu ändern erfordert Kraft! Also bitte weiter bunt!
    Liebe Grüße aus Stevielettland

    AntwortenLöschen

...

Ich freue mich über euren Besuch und nochmehr über jeden einzelnen Kommentar! Liebsten Dank für eure Zeit und Anregungen, Kritik oder Lob.

Liebste Grüßlis
Frau Börd
♥♥♥