Montag, 28. März 2011

Garage für den Neuzugang

zu Weihnachten habe ich als Verstärkung meines "Fuhrparks" eine tolle kleine Knipse bekommen... die kann auch Videos und eignet sich super für Bilder beim Skifahren oder auf Feierlichkeiten bei denen die große Schwester mir zu schwer oder zu wertvoll ist.


Dieses Wochenende hat der Neuzugang dann auch endlich eine passende Garage bekommen... Als Vorbild habe ich einen Schnitt aus dem ersten Maki Büchleingenommen, den ich ein wenig abgewandelt aus einem meiner lieblings Filze - "Himbeer meliert" - zugeschnitten habe. 


Zum sicheren verschließen habe ich mal wieder geKAMsnapt... farbig abgesetzt, passend zu den türkisen Nähten... die Applikation habe ich aus einem echten Creativa Bördischätzchen zugeschnitten. Innen gibt es zusätzlich ein kleines Fach für Speicherkarten oder ähnliches.


Hinten hat das Täschli eine breite Gürtelschlaufe, so lässt sich die kleene - praktisch und schnell einsatzbereit - überall hin transportieren.


Das wäre dann auch schon mal der Vorreiter zu meinem nächsten geplanten GROßprojekt:
der wunderbaren Fotobella von Frau Müller:
stay tuned...

Kommentare:

  1. Frau Böööörd, das Täschchen ist ja supersweet geworden! I like a lot :)
    LG, Fritzi

    AntwortenLöschen
  2. die istb ja echt niedlich, sowas könnte ich auch noch für unsere kleine knipse gebrauchen und filz hab ich auch noch hier ... ab in den hinterkopf! ich sollte mir wohl auch bald mal eine "to sew"-liste anlegen. :)
    und wie passend, ich hab grad auch die fotobella in der mache!

    lg katrin

    AntwortenLöschen

...

Ich freue mich über euren Besuch und nochmehr über jeden einzelnen Kommentar! Liebsten Dank für eure Zeit und Anregungen, Kritik oder Lob.

Liebste Grüßlis
Frau Börd
♥♥♥