Donnerstag, 28. Juli 2011

summertime in Pimpinellahausen...

... oder auch Frau Börd zu Gast bei Frau Pimpi...


und weil es mir mit Washi-Tape-Resten fast genauso geht wie mit noch so kleinen Stoffresten - ich kann sie einfcah nicht wegschmeißen - seht Ihr hier, was man noch alles aus den Resten machen kann ;o)





Vielen liebsten Dank Frau Pimpi
für die Ehre bei Ihnen zu Gast seien zu dürfen!
;-*

 

Kommentare:

  1. Hey Stephie...bin gerade von der lieben Nic zu dir rüber gehüpft...und bin begeistert...tolle Sachen machst du ....einen extrem vielseitigen Blog hast du...und deshalb komme ich jetzt öfter....eine wahre Inspirationsquelle !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Da muss ich mich Lillith Rose anschließen. Wirklich ein schöner Blog. Ich hab ihn schon 'ne Weile abonniert. :)

    Übrigens: Wo kriegt man diese supertollen Washi Tapes denn her? (Wäre super lieb, wenn du auf meinen Blog antwortest :) :) )

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

...

Ich freue mich über euren Besuch und nochmehr über jeden einzelnen Kommentar! Liebsten Dank für eure Zeit und Anregungen, Kritik oder Lob.

Liebste Grüßlis
Frau Börd
♥♥♥