Freitag, 29. Juli 2011

dem Ceasar sein Salat


seit unserem Irland Urlaub liiiiebe ich Ceasar's Salad...
ich muss sagen das ich mich bisher nicht getraut habe den Salat selbst auszuprobieren.
Bis heute! Denn ich habe eine echt leckere und leichte SommerVariante gefunden (wenn jetzt der Sommer noch zurück kommen würde pft)
Also wenn Ihr möchtet dürft Ihr gerne mitessen ;o)

  
Ihr brauch für ca. 4 Portionen:
  • 500 g Romanasalat
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Scheiben Vollkorntoast
  • 1/2 Dose Sardinen in Olivenöl
  • 3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 100 ml fettarmer Naturjoghurt
  • 1 gekochtes Ei
  • 6 EL frisch geriebenen Parmesan
  • Worcester Sauce
  • Currypulver
  • Italienische Kräuter
  • Salz/Pfeffer

Sardinen zusammen mit Zitronensaft und Joghurt pürieren. Ei fein würfeln, Parmesan reiben und unterrühren. Mit Worcestersauce, Salz/Pfeffer und italienischen Kräutern gut abschmecken.

Romanasalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden gut mit der Sauce mischen. 

Hähnchenbrust in Streifen schneiden mit anbraten, etwas Öl mit Salz und Currypulver würzen, knusprig anbraten. Auf den Salat geben. 

Die Toastscheiben würfeln und im Restöl gut anrösten
Auf den Salat... FERTIG!

Schnell und super lecker...
Guten Appetit!

    Kommentare:

    1. Oh, du Verführerin....mmmh lecker....DANKE !
      Ganz liebe Grüße Yvonne

      AntwortenLöschen
    2. YEP der steht nun auch auf meiner (Einkaufs)liste! Dankeschön fürs Rezept!
      LG Andrea

      AntwortenLöschen
    3. Schmeckt mit Sicherheit grandios ....mal sehen hatte noch kein Mittag ;) lgtani

      AntwortenLöschen

    ...

    Ich freue mich über euren Besuch und nochmehr über jeden einzelnen Kommentar! Liebsten Dank für eure Zeit und Anregungen, Kritik oder Lob.

    Liebste Grüßlis
    Frau Börd
    ♥♥♥