Freitag, 16. Dezember 2011

Neue Lieblingsplätzchen... Rezept


Am letzten Wochenende haben ich mit zwei Freundinnen einen riiiiesen Berg Plätzchen gebacken. Wir hatten uns ein bisschen *hüst* mit den Mengen verschätzt ;o) Aber dafür war es umso lustiger.
Und nach den Walnuss-Talern vom letzten Jahr hab ich ein neues Lieblings Plätzchen Rezept:

ErdnussButter Plätzchen
(Das Rezept hab ich irgendwann mal im Netz entdeckt und abgespeichert, leider weiß ich nicht mehr wo :o/)

Ihr braucht:
1/2         Tasse/n Butter oder Margarine
1/2         Tasse/n Erdnussbutter
1/2         Tasse/n Zucker
1/2         Tasse/n Rohrzucker
1           Ei
1           Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark1
1/4         Tasse/n Mehl
3/4 TL      Natron (sehr vorsichtig dosieren, unsere Plätzchen sind
            aufgegangen wie nix)
1           gute Prise Salz



Ofen auf 190°C vorheizen. Dann zunächst die Butter cremig rühren und dann Erdnussbutter, Zucker und Rohrzucker hinzufügen und gut vermengen. Das Ei und das Vanille Mark untergeben und wieder gut vermengen. Mehl Salz und Natron (sehr wohl dosiert verwenden) vermischen und ebenfalls unterrühren.

Kleine Kügelchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegt Backblech platt drücken. Ca. 9 Minuten auf die mittlere Schiene, mindestens eine Minute erkalten lassen... Fertig!
Viel Spaß beim Backen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...

Ich freue mich über euren Besuch und nochmehr über jeden einzelnen Kommentar! Liebsten Dank für eure Zeit und Anregungen, Kritik oder Lob.

Liebste Grüßlis
Frau Börd
♥♥♥