Montag, 9. Juli 2012

hey lonesome rider...

Am Wochenende war es endlich mal wieder so weit. Ich bin mit einer lieben Freundin ins Sauerland gefahren um zwei Tage durch die weite Landschaft zu reiten. Über Stock und Stein und durch Wiesen und Felder. Ich hatte diesen tollen Ausflug vor einiger Zeit von ganz lieben Kollegen geschenkt bekommen und jetzt endlich eingelöst. Samstag hatten wir auch wirklich Glück mit dem Wetter, wie man sieht ;) wir sind bis auf einen kleinen Schauer, bei dem wir uns unterstellen konnten bei bestem Feiertagswetter geritten und konnten die wunderschöne Landschaft des beginnenden Sauerlands erkunden. Sonntag sind wir dann leider richtig ich meine RICHTIG nass geworden... einmal durch bis auf den Knochen ;)


Wir waren übrigens wieder beim lieben Team von Faszination Wanderreiten, die nicht nur unsere Tour geplant und sich um unser Wohl gekümmert haben, sondern auch mein liebsteslieblings Pony beherbergen. Die kleine etwas verfressene Norwegerdame mit dem charmanten Pony (passt also sehr gut höhö) war mir mal wieder ein lieber und trittsicherer Begleiter auf allen Wegen.  


Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Mal!

Kommentare:

  1. ach, ich bin neidisch. Das nächste Mal komm ich mit :-)

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Frau Börd, da haste mir was voraus!

    Ich bin zwar im Sauerland groß geworden und habe diverse Stunden im Arnsberger Nachtleben verbracht, aber genau da liegt das Problem! Von "Faszination Wanderreiten" habe ich bisher noch nie gehört. Da sollte ich meinen nächsten Heimatbesuch wohl mal anders planen :).

    Lieben Gruß*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gibts ja nicht: also da musst du unbedingt hin! ;)

      Liebe Grüßlis

      Löschen

...

Ich freue mich über euren Besuch und nochmehr über jeden einzelnen Kommentar! Liebsten Dank für eure Zeit und Anregungen, Kritik oder Lob.

Liebste Grüßlis
Frau Börd
♥♥♥