Mittwoch, 25. April 2012

Dachbodenfund...

Vor einigen Wochen sind mir beim Ausmisten des Hauses meiner Oma zwei wunderschöne alte Setzkästen in die Hände gefallen. Lange habe ich überlegt, was ich mit den zwei Kästen anstellen soll. Anstreichen oder nicht, wo aufhängen...


An diesem Wochenende ist mir durch Zufall aufgefallen, dass die beiden länglichen Kästen ganz exakt unter meinen Glasschreibtisch vom schwedischen Möbelriesen passen. Jetzt bin ich auch froh, dass ich die Holzkästen nicht weiß angemalt habe. Ich finde das dunkle, antike Holz bietet einen prima Kontrast zum weißen Schreibtisch. 


Ich habe in die kleinen Fächer jetzt erstmal meine Knopf- und Perlensammlung einsortiert, so hab ich die komplette Auswahl - schön inszeniert - immer im Blickfeld


Kommentare:

  1. So einen Dachbodenfund... ach wie ich Dich beneide :o))))
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sieht aus wie aus einer Wohnzeitschrift. Das wäre wirklich schade gewesen die weiß zu lackieren. Ich hätte da aber eine andere Frage. Woher hast du das tolle Garn das man da auf dem Foto sehen kann. Ich suche schon länger nach so einer Großen Rolle.
    lg dh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe dh,

      ich hab die Rolle mal irgendwo bei uns aus einem kleinen Lädchen mitgenommen. Ich glaube Frau Reh hatte hier: http://rehkoenigin.blogspot.de/2012/03/glucks-tag.html letztens eine Bezugsquelle verraten ;)

      Liebe Grüßlis
      Frau Börd

      Löschen
  3. Das ist ja total klasse, gut das du den passenden Arbeitstisch dazu hattest. LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch so im original Zustand!
    (Aber Ihr Tisch ist jetzt nicht immer so aufgeräumt oder etwa doch? ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich, Frau Reh, mein Zuschneidetisch ist immer vollkommen aufgeräumt *ironieoff* =D

      Löschen
  5. Toll, sieht aus als ob das so gehört.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht suuuuper aus, Frau Börd! Gefällt mir richtig gut.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  7. klasse! wie dafür gemacht! manche dinge sollen einfach zueinander finden ;-)
    liebe grüße,
    susa

    AntwortenLöschen
  8. ein glück hast du dich nicht damit abgequält, die kästen zu streichen. perfekt.

    AntwortenLöschen
  9. Sehr geschmackvolle Kombi! Und stimmt, nicht alles was alt ist, benötigt einen neuen Anstrich.
    Einen lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. oh ja, die machen sich seeehr gut! und so aufgeräumt... da bin ich wirklich beeindruckt!

    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  11. Danke Ihr lieben. Ich glaube ich muss noch zwei hübsche Knäufe anschrauben, dann sind die Schub-Setz-Kästen perfekt ;)

    Liebe Grüßlis
    Frau Börd

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht echt total toll aus! Ich liebe so "Aus-Alt-mach-Neu"-Zufälle. Manchmal stimmt einfach alles und das Schicksal möchte, dass man dem alten Stück ein neues Zuhause gibt.

    AntwortenLöschen

...

Ich freue mich über euren Besuch und nochmehr über jeden einzelnen Kommentar! Liebsten Dank für eure Zeit und Anregungen, Kritik oder Lob.

Liebste Grüßlis
Frau Börd
♥♥♥