Mittwoch, 23. Oktober 2013

Neue Ministempel


Ab sofort gibt es einige neue Stempel Motive im Dawandashöppchen. Alle Motive waren schon Teil des Siebdrucks der Happy-Jutebeutel, schon ewig digitalisiert und jetzt endlich montiert :)

Dienstag, 22. Oktober 2013

Pflaumengecrumble

Zum Herbst gehören Pflaumen, finde ich. Und besonders Pflaumenkuchen. Weil ich aber tendenziell am Wochenende etwas faul bin, habe ich gegdacht: etwas schnelles, einfaches, leckeres wäre jetzt toll. Ich bin ja schon lange Fan von Frau Müllers Apple Crumble und dachte mir, das geht bestimmt auch mit Pflaumen. Und ich kann euch verraten: Es war schnell und suuuper lecker. Hier also mein (abgewandeltes) Rezept.


  Man nehme:
800 g Pflaumen
    Zimt
300 g Mehl
160 g Rohrzucker
200 g Butter (bzw. Margarine)
8 EL körnige Haferflocken
4 EL Kokosflocken
6 EL gehobelte Mandeln

Pflaumen entkernen und würfeln mit 1 EL Mehl und 1 TL Zimt mischen. Für das Gecrumble Zucker, Mehl und Butter bzw. für die liebe vegane Freundin Margarine mit den Händen zu Bröseln verkneten. Haferflocken, Kokosflocken und Mandeln untergeben und alles auf den Pflaumen verteilen. Leicht andrücken. 


In einer Auflaufform bei 170°C Ober-/Unterhitze für ca. 40 min in den Backofen. Ein bisschen abkühlen lassen und am besten mit Vanilleeis und/oder Vanillesauce servieren. yummie!
Viel Spaß beim Nachbacken und noch mehr beim probieren ;)

Samstag, 19. Oktober 2013

kleines Landkartenpinnwand Makeover


Lange habt ihr nichts mehr von Frau Börd gehört oder gesehen. Das lag zum einen daran, dass ich mich zurück in Deutschland erst mal sortieren musste, ein neues Zimmerchen beziehen durfte und einiges zu organisieren hatte. Ja und dann habe ich die Freizeit auch noch genutzt und ein bisschen Urlaub gemacht, dazu die Tage dann vielleicht mehr ;) Mittlerweile bin ich also in Düsseldorf angekommen und damit dann auch näher an die Uni. Ich hoffe der Rest sortiert sich jetzt auch noch so langsam aber sicher. Aber ich hab euch erst mal ein paar Fotos aus meinem Zimmerchen mitgebracht. Inklusive einem kleinen Makeover.

Schon vor einer ganzen Zeit wollte ich unbedingt so eine Landkarte in meinem Zimmer hängen haben. Mit meinen Urlaubswünschen für die nahe oder ferne Zukunft. Ich hab mir dann irgendwann mal so eine ähnliche Landkarte gekauft. Mit Holzrahmen. Fand ich dann jetzt aber irgendwie im Nachhinein nicht mehr so schön. Also wurde der Rahmen mit weißer Sprühfarbe verschönert, so sieht man die Maserung trotzdem noch.


Außerdem hab ich diese Flugzeug Pins aus Birmingham mitgebracht, genauer gesagt von Paperchase meinem persönlichen Stationary-Heaven ;) Aber da fand ich die Farben zum restlichen Raum jetzt auch nicht mehr so passend. Die wurden also kurzerhand in Neonpink angesprüht. Wie könnte es auch anders sein ;)


Und so sieht dann das Gesamtbild aus. 
Mein Zimmerchen. Ich fühle mich sehr wohl :)


(Union Jack Kissen: Supermarkt, Birmingham; Waschbärin Kissen: H&M; Hasen Kissen: Areaware Fauna über Fab; Kuschel Koala, Stickdatei von mymaki über Kunterbunt Design, Lampignon Kette: Cable&Cotton