Donnerstag, 23. Februar 2012

kleine Lesepause...

... eigentlich bin ich im Moment ziemlich im Unistress und hab gaaar keine Zeit zu lesen. Uneigentlich habe ich von einer lieben Freundin ein tolles Buch geschenkt bekommen, dass mich seit ein paar Tagen vom frühen Schlafen abhält ;o) Das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

"Hast du dich nicht schon mal gefragt, was mit dem Bewusstsein passiert, wenn wir schlafen?", fragte er. "Bisher nicht. Man macht die Augen zu und ruht sich aus. Man schläft einfach oder?" Schlaf war für mich immer so etwas wie schwarze Zeit gewesen. Ein dunkles nichts. ... "Nicht ganz. Was du gesagt hast stimmt für unsere Körper, sie ruhen sich aus und schöpfen neue Kraft wenn wir schlafen. Aber unsere Seelen tun das nicht. Wenn der Körper ruht, ist die Seele frei und wandert hinüber in die Welt der Schatten."
Flora die ein ganz normales Teenieleben in (meiner Heimatstadt) Essen lebt erfährt plötzlich, dass es neben der realen Welt eine Schattenwelt gibt die Sie nun Nacht für Nacht besucht. Anders als das Buchcover vielleicht erwarten lässt, hat diese Welt einige sehr düstere Seiten und ehe Flora sich versieht, ist sie mittendrin in einer abenteuerlichen Geschichte die nicht nur die Schattenwelt sondern allmählich auch die reale Welt ins wanken bringt. Ja und dann gibt es da auch noch diesen Marian.

Absolut empfehlenswert! (Nicht nur wegen all den schönen Details aus Essen)

Freitag, 17. Februar 2012

Alaaf und Miau!

öhm ich meine natürlich Helau...


sucht Ihr noch eine spontane Karnevalsverkleidung? Ich hätte da was für euch :o) Auf der Piccolini-Startseite gibt es in der Karnevalszeit jeden Tag neue Karnevals Masken von verschiedenen Illustratoren zum Download. Seit gestern könnt Ihr da auch eine Maske von Frau Börd downloaden.


Vielleicht habt ihr es ja schon erkannt: es handelt sich hierbei natürlich um die Katzendame Mimi, neu koloriert aber immer noch mit modischer Brille. Ihr könnt euch die Maske auf der Piccolini-Seite gratis herunterladen, als kolorierte Version, aber auch zum selbstausmalen (hier ausgemalt von meiner kleinen Assistentin ;o)). Einfach auf dickerem Papier ausdrucken oder auf Pappkarton aufkleben, ausschneiden, Gummiband einknoten oder festtackern, fertig.

Und damit nicht nur ich mich hier zum Affe zur Katze mache, freue ich mich natürlich über eure Fotos mit Katzenmaske, wenn Ihr mögt, könnt ihr gerne in den Kommentaren einen Link posten.

Ich wünsche euch eine Jecke Karnewals Zick.

Sonntag, 12. Februar 2012

I love you Moustache...





Ganz neu im Shop: Mr. Moustache Broschen in schwarz/weiß gepunktet oder rot/weiß gestreift. Passend dazu gibt es neu Mr. Moustache Stempel. Ich bin schwer entzückt ;o)



Wusstet Ihr, dass Ihr mit den Holzstempelkissen (z.B. von hier) auch prima auf Maskingtape stempeln könnt? die relativ lange Trockenzeit erfordert ein wenig Geduld, wenn Ihr die (so wie ich) nicht habt ;o) könnt Ihr einfach noch ein Stück durchsichtiges Klebeband darüberkleben, dann verwischt garantiert nix mehr.