Mittwoch, 30. November 2011

Advent, advent...

Dieses Jahr gibt es für Herrn Börd einen Ruck-Zuck Selbstbastel-Kalender. Ich hatte mich irgendwie an dem gekauften Stoffkalender sattgesehen und musste mich ganz kurzfristig für eine Ausweichmöglichkeit entscheiden. Also hab ich mir 24 hübsche Tütchen geschnappt und die einfach mit Wäscheklammern an eine schöne Schnur geklammert. Naja und weil das dann vielleicht doch ein bisschen zu einfach wäre habe ich die Wäscheklammern mit Zahlen-Stempeln bestempelt. Wusstet Ihr dass die Stoffstempelkissen nämlich auch wunderbar auf Holz stempeln? Sehr praktisch und hübsch anzusehen ;o)





Die Befüllung ist ja auch jedesmal sehr spannend. Hier gibt es in der Regel, neben dem üblichen Naschi auch noch ein paar Gutscheine, Rubbellose oder andere Kleinigkeiten... dieses mal gibt es auch noch spannende Überraschungen, mehr kann ich noch nicht verraten, der Feind hört mit ;o)
Und bei euch so? Habt Ihr noch Anregungen fürs nächste Jahr?

Sonntag, 27. November 2011

Die Vorbereitungen...

Laufen hier auf Hochtouren - denn schon nächste Woche stelle ich auf dem DesignPavillon in Hannover aus.

Im Gepäck habe ich altbekannte Drucke, Stempel, Schlüsselbänder, Täschen und Buttons. Es wird aber auch einige ganz neue Produkte geben. Die Facebook Freunde haben es sicher schon gesehen, Mimi Mops hat Gesellschaft bekommen...


Außerdem gib es ein paar neue, vielleicht auch ein bisschen weihnachtlichere, Broschen, Schlüsselanhänger und Magnete.


Damit Ihr mich auch alle auf den ersten Blick findet, habe ich extra ein großen Banner drucken lassen...


Genauso wie beim letzten Verkauf werde ich heute mein Dawanda-Shöppchen fast gänzlich entLEERen. Damit es nicht zu etwaigen Doppelverkäufen kommt. Nach dem 04. Dezember werde ich dann alle Produkte wieder einstellen und noch bis zum 19. Dezember Päckchen verschicken.

Für die, die den DesignPavillon besuchen möchten hier noch mal die wichtigsten Daten in Kürze:

03. und 04. Dezember 2011
Öffnungszeiten: 
Samstag 12:00 - 20:00 Uhr 
Sonntag 11:00 - 19:00 Uhr
Eintritt: 3 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
Pavillon Hannover, Lister Meile 4, 30161 Hannover
weitere Informationen findet Ihr hier.



Ich wünsche euch einen schönen ersten Advent und geh dann mal weiter arbeiten ;o)


Samstag, 26. November 2011

Mein GLÜCKsPaket zum Wochenende...

Ich weiß eigentlich bin ich zu spät aber mein GlücksPAKET wurde im wahrsten Sinne des Wortes soeben von der freundlichen Postbotin geliefert :o)


Das neue Buch von Felix Scheinberger "Wasserfarbe für Gestalter"
.... schon das erste Buch "Mut zum Skizzenbuch" fand ich großartig und das Beste: bald können wir den Author selbst kennenlernen, beim Swarm Festival an unserer Uni. Wusstet Ihr übrigens, dass Felix Scheinberger JEDES der Cover von Hand mit Wasserfarbe coloriert hat? Damit ist jedes Buch ein echtes Unikat. Eigentlich habe ich dieses Wochenende auch gar keine Zeit zum Lesen aber ich fürchte ich muss zwischendurch immer mal wieder reinlünkern :o)


Ein schönes Wochenende, euch!

Sonntag, 20. November 2011

Sonntagssüßes Mitternachts-Microwellen-Schokotürmchen

Herr Börd hat heute seinen Börthday deshalb gab es bei uns heute schon um Punkt 0:00 eine große Portion Sonntagssüß... Weil wir heute den ganzen Tag unterwegs waren, lohnte es sich nicht einen ganzen Kuchen zu backen aber ich wollte doch etwas kleines für die Bescherung um Mitternacht. Also gab es ruckizucki SchokoMicrowellen Türmchen.


Das Rezept für eine große Tasse:
3 EL Mehl
4 EL Zucker
3 EL Kakaopulver
1 Ei
3 EL Milch
3 EL Öl
3 EL Schokoraspeln

Das Mehl mit dem Zucker und Kakaopulver mischen. Ein Ei dazu geben und gut verquirlen. Milch und Öl dazu und wieder sehr gut verrühren. Zum Schluss noch die Schokoraspeln unterheben. Das Ganze dann in eine große gefettete Tasse geben und für ca. 3 min bei 1000 W in die Micro bis der Kuchen schön aufgeht.

Das Küchlein noch warm mit Vanilleeis genießen.
Ich weiß das darf sich eigentlich nicht Kuchen schimpfen aber es ist eben auch unschlagbar schnell gezaubert und die meisten Zutaten hat man ja eh immer im Haus. Also sicher auch super für den kurzfristigen Kaffebesuch geeignet.

Alle Vögel sind schon da... Winterliche Stempelei 2

Als ich am Freitag auf Pinterest über dieses Bild gestolpert bin, wusste ich endlich, wie unsere diesjährigen Weihnachtskarten auszusehen haben. Das ich Vögelchen mag wisst Ihr ja wahrscheinlich schon ein bisschen länger und diese spießigen Weihnachtskarten sind eh nicht so ganz mein Fall.



Was für ein Glück, dass ich den Bördi Stempel und zwei leere Karten im Haus hatte. Ich muss so etwas immer gleich ausprobieren, kennt Ihr das? Schrecklich wenn man angesichts des Weihnachtsmarktes eigentlich noch eine ziemlich volle ToDo-Liste hat. Die Karten waren dann aber eigentlich ziemlich schnell gestempelt.


Ich bin ganz verliebt in die zwei BördiTree-Kärtchen und kann mich gar nicht recht entscheiden, welche Farbkombi ich lieber mag. Jetzt muss ich mal überlegen wie ich die Karten am besten vervielfältige, diese Kärtchen x-mal nachzustempeln ist dann doch keine Maßnahmen ;o)


Falls Ihr das nachstempeln mögt: den Bördi Stempel gibt es hier, die tollen satten Stempelkissen findet Ihr hier.
 

Samstag, 19. November 2011

Erste Ergebnisse




Von den entwickelten Fotos aufgenommen mit meiner Diana F+ für mein Projekt 46
Eher so lala - ist ja wie gesagt mein aller erster Film, nech ;o) Aber ein Anfang...
Der Rest des Filmes ist leider komplett zerstört worden *snüff* Keine Ahnung woran das genau liegt, auf jeden Fall sind die ersten 9 (!) Negative komplett belichtet und es ist nichts mehr zu sehen... grummel...
Warten wir mal den nächsten Film ab...

Freitag, 18. November 2011

Winterliche Stempelei

Irgendwie war mir heute nach Tee mit Glühweingeschmack, Kerzen und ein bisschen erste Winter Bastel- und Stempelei.


Also ein paar Butterbrottüten geschnappt, ein paar Etiketten gestanzt (großer Kreisstanzer z. B. von hier), Winterliche Stempel, Stempelkissen (z. B. von hier) und schlichte Bänderreste rausgesucht.



Die runden Etiketten eignen sich super als Geschenkanhänger oder auch als Dekoanhänger für den Adventskranz oder Weihnachtsbaum. Das schlichte Baumwollband ist eins meiner liebsten Stücke. Ich hatte es vor einer ganzen Weile mal bei Stoff und Stil erstanden. Da muss ich unbedingt mal schauen, ob es das noch gibt.


Butterbrotbeutel mag ich zum basteln auch sehr, deshalb liegt hier immer mindestens eine Packung in der Bastelkiste einer der Bastelkisten ;o). Mit den Winterlichen Stempeln lassen sich ganz schnell individuelle Verpackungen für kleine Geschenke erstellen, mit einer entsprechenden Zahl versehen nehme ich die Tüten auch immer gerne als Anhänger für den Adventskalender.


Wer noch ein Glas für ein Teelicht hat, kann sich auch eine blitzschnelle schlichte Adventslampe erstempeln. Ein HighLIGHt für den Tisch oder wie bei mir jetzt für die Fensterbank. Natürlich dürfen die Teelichter nicht unbeaufsichtigt angezündet werden.




Übrigens: die Stempel mit Schneeflocken und Sternchenmotiv gibt es ab heute bei mir im Shöppchen.
Viel Spaß bei Adventsstempeln. :o)

Mittwoch, 16. November 2011

46

Ein neues Projekt für die Uni wird mich die nächsten 45 Tage beschäftigen. Im Rahmen des Fotokurses Lebenszeichen - Erinnerungen werde ich ein Fototagebuch erstellen. Ich nehme das beim Wort und habe mir vorgenommen vom 15. November bis zum 31. Dezember jeden TAG ein Foto zu machen. Dinge die mich beschäftigen, die ich erlebe - eben einfach meine Sicht auf die Dinge. Einige Fotos werde ich mit einer analogen Lomo Diana F+ machen, einige darf ich sogar selbst entwickeln. Ich werde euch in der nächsten Zeit immer mal ein paar Fotos zeigen... manche dementsprechend recht zeitversetzt...

Gestern habe ich passend meinen ersten Film im Fotoshop abgegeben und ich bin ehrlich gespannt wie die Fotos so geworden sind. Beim Einlegen des neuen Films hab ich mich ein bisschen dämlich angestellt und ich befürchte, dass die ersten paar Bilder nicht wirklich was werden. Deshalb hab ich gestern quasi als Backup auch noch ein paar Fotos mit meiner digitalen Kamera gemacht...



Hier also Tag 1, 15. November - Stempelarmee bei der Montage
Mal sehen was noch so kommt...

Passend dazu habe ich gestern bei Frau Pimpi von der Aktion "Link with Love" gelesen.



Absolut lesens- und weiterempfehlenswert - geht es doch darum das Bildeigentum im Netz besser zu schützen. Also wenn Ihr euch Fotos leiht - kennzeichnet diese, aus Respekt vor dem Urheber.

Montag, 14. November 2011

bye bye rutsch-zange


Dank dem super Tipp von Bianca aka Frau Limetrees hab ich jetzt ne "Mädchenzange" und kein Rutschproblem mehr beim Schlüsselband zusammenklemmen.


So geht die Schlüsselbandproduktion noch viel schneller und die Kiste mit fertigen Dingen für den Weihnachtsmarkt wird wieder ein bisschen voller.
Ich wünsche euch nen guten Start in die Woche :o)

P.S.: Bänder von Jolijou und Paulapü, Schlüsselbandenden von hier oder hier

Sonntag, 13. November 2011

"Ein Leben ohne Mops...

... ist möglich, aber sinnlos."
sagte schon Loriot


Deshalb hab ich mir bei der ersten Stempellieferung auch eine Mimi Mops lasern lassen.
Ich bin ganz verliept 


jetzt kann ich endlich alles einmopsen ;o)
Und damit Ihr euren Mops auch immer und überall hin mit nehmen könnt,


gibt es die Mimi Mops Jutebeutel ab sofort im Shöppchen.

Martins 12v12


Da sind wir schon wieder beim nächsten 12v12 ... im November.
Heute ein bisschen St. Martin-lastig und zu spät, ich weiß aber das Tässchen Glühwein ließ mich gestern Abend direkt ins Bett fallen ;o)


Los gehts wie immer mit dem Frühstück


Dann kurz den kleinen Einkauf erledigt, in den neuen Winterboots...
brrr war das kalt.


Ein bisschen Arbeiten muss sein...


und ein kleines Mittagessen für zwischendurch...


ein paar Vorbereitungen für den DesignPavillon...


Laternen basteln mit den Pfadikids...


Laterne, laterne...


Sonne, Mond und Sterne...


brenne auf mein Licht,
brenne auf mein Licht,...


aber nur meine liebe Laterne nicht.


zum Abschluss der besagte Glühwein...


und ein Stutenkerl / Weckmann,
ich mag den übrigens am liebsten mit Frischkäse und Marmelade.
Herr Börd am liebsten nur mit Butter, und Ihr?

Mehr 12v12 gibt es wie immer bei Frau Kännchen und Ihrem Sekretär.
Ich wünsche euch nen schönen Sonntag
Ich geh jetzt mal den Rest vom Stutenkerl verdrücken ;o)

Mittwoch, 9. November 2011

Alle Stempel sind schon da...


Der ein oder andere hat die Neuigkeit ja vielleicht schon hier erspäht: Es gibt jetzt auch Bördige STEMPELs :o) Eigentlich waren die kleinen Stempel erst mal nur für den Verkauf am letzten Wochenende und den DesignPavillon geplant, aber auf vielfachen Wunsch kommen die verschiedenen Motive jetzt doch schon in den nächsten Tagen ins Shöppchen.

Mein Liebling ist ja das kleine Knöpfchen... das eignet sich hervorragend für kleine Bordüren oder Geschenkpapierbestempelung. Das "&" Zeichen brauchte ich ganz dringend... wird das handgeschrieben bei euch auf Postkarten auch immer so krumm und schief? Jetzt kann ich es ja stempeln. ;o) 



Es gibt erst mal diese 7 Motive und die Wolke plus Regen im Set. Weitere weihnachtliche Motive folgen in den nächsten Wochen. Alle Stempel haben einen Durchmesser von ca. 15mm. Die Motive sind ca. 14mm breit. 

P.S.: passende tolle Stempelkissen für Stoff oder Papier gibt es übrigens hier.

Dienstag, 8. November 2011

Schee war's...


... am Wochenende in Hannover mit Maki bei der lieben Bianca aka Frau Limetrees.



Im tollen Laden in Hannover Linden durften wir uns am Samstag richtig breit machen.
Nicht das es im Lädchen auch so schon mehr als genug Auswahl an schönen Sachen gibt. Da mussten wir dann auch noch das ein oder andere Teilchen shoppen ;o)
Es wurde viel geschnattert und gelacht, Kuchen gegessen und beraten.



Am Sonntag durften Bianca und ich dann noch bei Maki's Lesung in der Hannoverschen Innenstadt assistieren. Die Kursteilnehmer konnten sich nicht nur die schönsten Originalteile aus der Nähe anschauen, jede durfte auch Ihr eigenes kleines Makiteilchen nachnähen und mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank für die Gastfreundschaft und Mädels für das schöne Wochenende 
und für das schöne Foto, Maki ;o)