Samstag, 30. April 2011

und alle so...



Frau Börd macht jetzt auch in Buttons ;o)



Button "Herzig", "Pixel Heart" und "Yeah!" ab sofort im Shöppchen.


Außerdem gibt es noch ein Set mit "Pixel Heart" und "Yeah!" Button

Dienstag, 26. April 2011

Liselotte von (und zu) Börd

Als die Täschchen-Queen Bine aka Frau Hoppenstedt erzählte sie möchte ein Ebook für einen Täschchenschnitt rausbringen, MUSSTE ich einfach probenähen!


Lieselotte Hoppenstedt heißt das gute Stück und kommt ab Donnerstag in den Farbenmix Shop. Ein Ebook in zwei Größen und dank der tollen bebilderten Anleitung selbst für mich Rucki-Zucki genäht ;o).


Meine Lieselotte ist aus einem lieblingsstoffschätzchen von Limetrees entstanden und gefüttert mit beschichtetem Baumwollstoff. Dank Stylefix war auch die Rosettenschleife gar kein Problem.
Ich habe trotzdem mal eine kleine Anleitung gebastelt:


  1. legt aus Schleifenband o. ä. eine kleine Schlaufe  
  2. und noch eine zweite Schlaufe
  3. an die gezeigten Stellen zwei kleine Streifen Stylefix aufkleben und die Schlaufen gut andrücken
  4. ein kurzes Stückchen Band um die zwei Schlaufen legen und unten mit Stylefix zusammen kleben
  5. gut Andrücken, bei Bedarf das komplette Band mit Stylefix am Täschchenstoff fixieren 
  6. Festnähen: einfach mit Gradstrich von beiden Seiten bis unter die Schlaufen festnähen... fertig

Viele Dank Bine, dass ich probenähen durfte und Dankeschön dafür, dass ich mir auch endlich mal ein Schminktäschchen genäht hab ;-*

Sonntag, 24. April 2011

Frohe Ostern!



Ich hoffe Ihr habt heute viele Eier gesucht und gefunden und einen schönen Ostertag verlebt.

Für diejenigen die noch nicht genug haben gibt es zur Feier des Tages noch mal 25 % auf die verbliebenen Ostereier im Shop
Viel Spaß beim EInsammeln!

Samstag, 23. April 2011

Angrillen mit Wursttest



mit leckeren Feta-Zucchini-Spießen nach Art des Hauses...


Neuem lieblingsKetchup und immer noch lieblingsLimo


Außerdem haben wir 3 (für uns) neue Wurstsorten getestet:
  • "Curry": leckere Konsistenz allerdings habe ich das Gewürz nicht wirklich rausgeschmeckt
  • Pizza-Griller: mit Pizzagewürzen, Käsestückchen, Paprikastückchen und Schinkenstückchen; War ganz spannend für mich persönlich ein bisschen to much ;o)
  • "Bacon": fand Herr Börd super, schön würzig mit Baconstückchen
spannend was sich die großen Wursthersteller immer wieder Neues ausdenken ;o)

Freitag, 22. April 2011

looking down...





And got some new shoes on...


... und Pusteblumen... ich liebe Pusteblumen ;o)



und dann ist da noch dieses Schätzchen...
ein original Nachbau der Diana F. im charmaten Plastikgehäuse.
Hatten wir vor zwei Jahren in Dublin entdeckt und ich hab die Diva Herrn Börd dann vor einiger Zeit zum Geburtstag geschenkt. Der ist nämlich noch fotovernarrter als ich ;o)
(Ich hätte SIE ja noch lieber in PINK ;o) und mit großem Flash)
Heute haben wir endlich mal den ersten Film vollgeknipst. Ich bin wahnsinnig gespannt wie die Bilder geworden sind.

Vielen Dank Frau Pimpi für die tolle neue Fotoknipsaktion und für den Stupser von wegen alte Kameras und so ;o) Apropos: kennt Ihr schon die neue Stickserie??? Die ist soooo schön!

P.S.: ... mehr schöne Unten-Fotos findet Ihr wie immer hier.

Donnerstag, 21. April 2011

Frau Börd im Interview bei DaWanda



Ich war ehrlich ziemlich stolz als DaWanda vor einiger Zeit bei mir anklopfte und mir ein paar Fragen zum Thema "Erfolgreich Bloggen" stellen mochte.

Gestern ist dann das Interview im DaWanda Blog erschienen 
Ich freue mich wahnsinnig nicht nur über die schöne Bildauswahl und die nette Veröffentlichung sondern auch über die super lieben positiven Kommentare im DaWanda Blog.

Ganz lieben Dank noch mal an DaWanda, dass Ihr mich gefunden und ausgesucht habt :o)
UND Herzlich Willkommen an alle neuen Leser!

Dienstag, 19. April 2011

teeeeaaaser...


für eine klitzekleine Neuigkeit im Shöppchen.

Ich freeeuuu mich :o) 


Montag, 18. April 2011

Mehr als ein weißes Blatt...


brauche ich meist für neue Skizzen, Gedanken, Krikeleien...


deshalb konnte ich am Samstag in Düsseldorf nicht an diesem netten Skizzenbuch vorbei gehen.
Im Gegensatz zu den meisten Büchern ist der Umschlag aus Pappe lässt sich also auch toll bemalen oder sonst wie gestalten.


Die Seiten sind zwar etwas dünner aber eigentlich stört mich das nicht wirklich.
Bei der ersten Copic Marker Spielerei in Frühlingsfarben sieht die Rückseite fast noch schöner aus, findet Ihr nicht auch??? ;o)


 Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Sonntag, 17. April 2011

Spargelzeit...

... Eeeendlich gibt's wieder Spargel!



Bei uns gibt es immer Spargel aus dem Ofen *yummi*
Das Tolle ist, das der Spargel in seinem eigenen Saft gart und dadurch keine seiner Geschmacksstoffe verliert. (Im Vergleich zum Wasserbad)

Einfach ein Alufolienpaketchen mit Spargel, ein Schlag Butter, eine Prise Zucker, Zitronensaft, Salz und Pfeffer füllen. Gut zu machen und für ca. 20 Minuten ab in den Ofen bei ca. 200 °C. 

Wir machen dazu immer Rosmarinkartöfflchen. Der Vorteil ist, dass die genauso lange brauchen wie der Spargel. So ist alles gleichzeitig heiß auf dem Tisch.

Viel Spaß beim Nach"kochen"

Woche 3



und die Blöömschen wachsen und gedeihen...

Samstag, 16. April 2011

Frau Börd...


hatte einen tollen Tag mit Herrn Börd im nahgelegenen Düsseldorf...
und Ihr so?


Sonntag, 10. April 2011

worauf...


... ist Meister Lampe denn wohl so fixiert?
richtig: auf das erste zarte Pflänzchen aus der Dose.

Kriegt er natürlich nicht muss ja erstmal noch groß und stark werden.
Ich hege und pflege es derweil, mal schauen wie es nächste Woche aussieht.
Ich wünsche euch morgen einen guten Start in die Woche.

Samstag, 9. April 2011

O...O...O...Ostereierfabrik



ein ganzer Strauß voll bunter Ostereier ist in den letzten Tagen in Frau Börds Werkstatt entstanden.
Jedes für sich mit viel Liebe handgemacht und jedes ein echtes Unikat
Mit grobem Leinenstoff und österlicher Applikation.


Ab sofort im Shöppchen.

Donnerstag, 7. April 2011

oh happy yellow day


zum letzten Mal rufen wir heute zusammen mit Frau Pimpi den Frühling...
der, nebenbei bemerkt, wohl dieses WE im Ruhrpott verweilt, nur falls Ihr in sucht ;o)
und damit er auch ganz nachhaltig bleibt, findet Ihr hier die letzte LaOla-Welle für diesen Frühling...

Dienstag, 5. April 2011

die ersten...



Erdbeeren in diesem Jahr...
Ja ja ich weiß eigentlich nicht wirklich vertretbar und auch noch ziemlich sauer... aaaaber ich MUSSTE sie unbedingt mitnehmen und verputzen. Jetzt kann der Frühling wirklich kommen.

Am Wochenende habe ich sogar gesehen, dass die Spargelfelder schon wieder zugedeckt sind... Da hätte ich jetzt Hunger drauf  ;o)



An diesem wunderschönen Wochenenden standen in unserer Straße sogar die Magnolien in voller Blüte. Ich mag diese rosa-weißen Blätter, bieten ein super Kontrast zu den alten Fachwerkhäusern.
Und die Bäume sind so wunderbar verwunden... so stell ich mir Märchenwaldbäume vor ;o)


Naja und weil der Frühling kaum hier gewesen auch schon wieder eine Pause braucht habe ich endlich mal dieses süße Geburtstagsgeschenk aufgemacht und hoffe dann jetzt  - nur so als Sicherheit - auf den Frühling aus der Dose.

Samstag, 2. April 2011

:: Monatsmotto April: Warten...


Mein Monatsmotte für den April:

WARTEN... warten... warten...
Nein nicht auf Godot ;o)
sonder auf was hoffentlich gaaanz tolles...

oder auch: Sitting... waiting... wishing


Mehr Monatsmotto findet Ihr wie immer bei Frau Müller und Frau Hoppensted

kleiner Teaser



zum Wochenende...
habt einen wunderschönen, sonnigen Samstag!