Donnerstag, 30. September 2010

Yeah... Yeah... Yeah...

Ihr glaubt es nicht...
burdastyle hat die Gewinner des Becherpulli-Wettbewerb bekannt gegeben...
uuuuuund Frau Börd hat den 5. Platz gemacht!
*I freu mi sooo*

Herzlichen Glückwunsch auch an Frau Hoppensted!!!
und zur Feier des Tages hab ich noch mal ein paar Fotos im helleren gemacht ;o)


Ach und dann ist noch endlich meine Bestellung von Stoff&Stil angekommen...
ich würd sagen ein sehr erfolgreicher Tag...

Kennt Ihr das?

Alle Schriftstücke die so bei Frau Börd im Handtäschchen rumfliegen sind nach ziemlich kurzer Zeit nicht mehr zu gebrauchen... wie oft ich dann Rechnungen, Rezepte oder Briefe und ähnliches stundenlang glatt streichen muss  ;o)


Wie gut das Frau Maki in Ihrem tollen Büchlein auch dafür eine Antwort parat hat: Ein Damentaugliches Dokumententäschchen. Ich hatte zwar weder Plane noch Tischdeckenfolie im Haus aber dafür das tolle Wachstuch von limetrees...



Außerdem brauchte ich auch etwas für die kleinere Handtasche deshalb eine Variante in etwas größer als A5. Noch ein tolles Apfelsticki drauf


ein bisschen Herzileingeratter und ruckizucki war mein Dokumententäschlein fertig! Und schöner als solche Plastickhüllen ist es auch noch ;o)
Ich glaube da werden noch ein paar Weihnachtsgeschenk-Dokumententäschlein folgen...

Samstag, 25. September 2010

Wusstet Ihr eigentlich...

das gestern Tag des Kaffees war?


passend dazu hat der Liebste mir diesen super süüüüßen Bördi Mug (mit passender Lunchbox) geschenkt *freu* die komplette Kollektion von aladdin inkl. Bento Boxes gibt es jetzt bei unserem Lieblingssupermarkt.
Sehr gefährlich muss ich sagen ;o)

Jetzt hat Frau Börd auch wieder ein standesgemäßes Gefäß für das koffeinhaltige Heißgetränk auf dem Weg zur Arbeit. Bei mir gibt es nämlich jeden morgen einen hausgemachten Caramel Latte Macchiato...
Und bei euch so, was ist euer Lieblingskaffee?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
und schlürf erst mal meinen Coffee ;o)
Liebste Grüßlis
Frau Börd

Freitag, 24. September 2010

{Thun}fisch am Freitag



Heute gab es bei uns einer meiner Lieblingsgerichte. Eigentlich ziemlich einfach aber oberlecker.

Herr Börd hat das Rezept irgendwann einmal im Internet entdeckt und mir nach meiner Rückkehr aus dem Skiurlaub gekocht sein dem „brauch“ ich das regelmäßig ;o)

Zum nachkochen für 4 (zugegeben kleine) Portionen braucht Ihr:
250g Blattspinat (wir nehmen immer die TK Variante)
400g Bandnudeln (Nudelwasser nicht wegschütten)
1-2 Thunfisch Filets (bei uns auch TK)1 EL Mascarpone
1 Handvoll Parmesan, gerieben
250 ml Crème fine zum verfeinern
Zitronensaft, Salz und Pfeffer, Sojasauce, Muskat

  • Die Bandnudeln kochen, Nudelwasser nicht wegschütten
  • Thunfisch in daumengroße Würfel schneiden und in Sojasauce legen, Fisch 1-2 min anbraten
  • Blattspinat in eine Pfanne geben und mit etwas Butter erhitzen, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken
  • Mascarpone und Crème fine hinzugeben und mit etwas Nudlewasser verdünnen
  • Pfanne vom Herd nehmen, Parmesam untermischen mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer abschmecken
  • Thunfischwürfel und Bandnudeln dazugeben, anrichten... fretig!
Guten Appetit
und ein schönes Wochenende.
Frau Börd

EDIT: Ups fast vergessen! noch mehr Fisch am Freitag gibt es wie immer bei Frau Rieger

Mittwoch, 22. September 2010

kalender #2: Glückspilz

Wo ich grade mal dabei war...


hier der nächste Kalender, diesmal etwas schlichter aber trotzdem mein momentaner Lieblingsentwurf


aus super flauschigem grauen Loden mit Filz/Wachstuchappli


und einem kleinen Pimpinella'schen Pilzknöpfli
denn ich habe jetzt endlich Frieden geschlossen mit der Nähma-Knopf-annäh-Funktion...
wiiiie schnell das geht *ratterratter* und fertig ;o)
toll!

Sonntag, 19. September 2010

kalender #1: Rehlein

endlich konnte ich ein Ufo aus dem letzten Jahr fertig stellen *schäm*


aber Kalenderhüllen mitten im Jahr machen halt recht wenig Sinn ;o)
und da sich das Jahr ja nun so laaaangsam dem Ende neigt hier jetzt eine der ersten Kalenderhüllen für 2011.


Aus flauschigem braunen Wollstoff/Loden

Und wer war heute noch fleißig?
ich sitze hier mit recht kalten Füßen im Nähzimmerchen ;o)
Wünsche euch einen schönen Restsonntag
Frau Börd 

Mittwoch, 15. September 2010

Klappe die Zweite...


... oder besser Frame das Zweite ;o)


bei meinem ersten Entwurf hatte sich wohl das kleine Bördie ein bisschen zu sehr in der Vordergrund gedrängelt.... freches Viech ;o)

also musste ich noch mal ran und habe die Dimensionen ein bisschen geändert...


und *trommelwirbel*
jipiiie grade eben angenommen
*tanz ne Runde durch die Bude*

Also wird Frau Börd auch dabei sein, beim ganz bestimmt großartigen Dawanda Creating Love Film
ich bin gespannt ;o)

Liebste Grüßlis
Frau Börd

Edit:
ganz ganz tolle Frames findet Ihr auch noch bei anderen Meisen z.B.:
Frau Maki, Frau Pimpi, Frau Kitzi, Frau Kram, Frau Hoppensted, Frau Jolijou

Sonntag, 12. September 2010

12 v 12

Der Tag beginnt wie die letzten mit dem morgentlichen Cocktail *ürks*


Danach dann auch ein richtiges Frühstück
mit neuem lieblings Teepott von hier


Und weil der Kopfschmerz zwischenzeitlich ein wenig nachgelassen hat
konnten die Stoffschätzchen aus den letzten Wochen Monaten gebügelt werden
war ja auch dringend nötig ;o)


ein paar der liebsten Schätzchen


Es gab dann auch kurz Freigang auf unser schönes Kleinstädchenfest




etwas ungewöhnliche Hemdentrocknungsmethode ;o)


meeeehr Tee

 

der Pizza-Mann hat gekocht


und es geht wieder in die Waagerechte ;o)


Mehr 12v12 gibts wie immer bei Frau Kännchen
Ich hoffe ihr hattet einen schönen zwölften...

Liebe Grüßlis
Frau Börd

Samstag, 11. September 2010

dawanda creating Love

da hat Frau Börd sich auch mit auf`s Bildchen gemogelt ;o)


eine tolle Aktion von dawanda die einen Film aus tausenden von unterschiedlichen Frames von Dawanda Mitglieder zusammeln basteln.
Frau Börd konnte sich die Nr.771 sichern.
Jetzt muss das Bildchen nur noch angenommen werden...
Ich bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt!


Ein schönes Rest-Wochenende
Frau Börd

Montag, 6. September 2010

Wies'ntraum Becherpulli



Ich wollte ja eigentlich schon lange etwas aus einem meiner Lieblingsbücher von Frau Maki nachnähen.
Als ich dann bei Frau Hoppenstedt davon laß, dass burdastyle.de einen "Becherpulli-näh-Wettbewerb" startet, hab ich dann auch den nötigen ***tritt bekommen ;o)


So sind also diese zwei Wies'ntraum Becherpullis entstanden.
passend also zur baldigen Jahreszeit für den wärmenden Tee/Kaffee oder ähnliches.


Kreation ist eingereicht... jetzt müsst Ihr nur noch Däumchen drücken ;o)
Der Wettbewerb läuft übrigens noch bis zum 19. September.

Ich schlürf dann mal das Käffchen aus ;o)

Sonntag, 5. September 2010

Schlüsselglück

nachdem dieser Schlüsselanhänger sich langsam aber sicher in seine Einzeteile zerlegt hat, musste jetzt dringend Ersatz her.


Seit einiger Zeit liegen noch diese Glückspilze im Nähzimmerschränkchen und warteten darauf endlich vernäht zu werden.


Also ein Stück Wollfinz geschnappt, ein bisschen lieblings Bändsel und eine kleine Pilzperle und fertig ist der Glückpilzige Schlüsselbaumler


Einen schönen Restsonntag
und guten Start in die Woche
Frau Börd
♥♥♥

Das Glück der Erde...

...
liegt doch immer noch auf dem Rücken der Pferde


Bin schon seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr geritten.
Deshalb habe ich meiner Ma zum Geburtstag einen Ausritt geschenkt...
Wir waren mit Peter von Faszination Wanderreiten 3 Sunden im wunderschöne Sauerland unterwegs.

Leider hatte ich auf dem Ausritt keine Kamera dabei...
ess war sooo schön... traumhaftes Wetter entlose Reitwege
durch die bergigen Wälder...
Und das Team war super nett, die Pferde (oben "meine" Stute Pandorra) super lieb und absolut toll im Gelände.

Alles in allem wirklich sehr empfehlenswert...
Naja´bis auf diesen Muskelkater heute vielleicht ;o)

Aber für uns wird es ganz sicher nicht das letzte mal gewesen sein!
Einen schönen Sonntag
Frau Börd


Freitag, 3. September 2010

Fisch am Freitag


hier mal einer von Frau Börds Lieblings Fischen (am Freitag)
Im dem Sinne: MAHLzeit!
wünsche euch einen guten Start ins WE
Stephie

Edit: Mehr Fische gibt es wie immer bei Frau Rieger

Donnerstag, 2. September 2010

NordNorden...

Wir hatten ein bisschen Urlaub...
und durften im wunderschönen NordNorden gastieren.
Vielen Dank noch mal Schnucki *smack*


wir haben die Zeit genutzt und ein paar tolle Tagesausflüge gemacht...
als erstes waren wir auf Sylt, da wollten wir schon immer mal hin.

Sehr zu empfehlen ist die Kupferkanne,
ein Café wunderschön gelegen mit abervielen Tischen zwischen den Dünen
in Kampen.

 

Natürlich waren wir auch auf der Uwe Düne
der höchste Punkt auf Sylt mit einem tollen Ausblick über die ganze Insel.


Wir war auch bei Gosch - lecker Fisch essen -
musste Frau Börd auch mal gemacht haben ;o)
Und ich muss sagen es lohnt sich tatsächlich...



Außerdem waren wir noch in Husum
nettes kleines Städtchen mit vielen schönen Lädchen
und echt gefährlich riiiiesen Kaufhaus CJ Schmidt
da kann Frau Börd sich schon mal festshoppen ;o)


Einen Abstecher haben wir außerdem ins schöne Schleswig gemacht.
Nach dem Seemansfrühstück gings zur Schleirundfahrt
..2 Stunden Seemansfeeling gratis ;o)


Im Anschluss sind wir durch das kleine Seemannsdörfchen
Schleswig Holm soo niedlich diese kleinen Häusschen...


Es ging es in den wunderschönen Schleswiger Dom und die Altstadt.
Ja und dann habe ich noch das reizende Fräulein Reh im
bezaubernden "Kleines Traumcafé" gedated...
es wurde den ganzen Nachmittag geschnattert
wie es sich für Meisen nun mal gehört ;o)

Eine wunderschöne Woche,
die viel zu schnell vorüber ging
Wir kommen hoffentlich ganz schnell wieder
*hach*